ESC 2015 WILLKOMMEN EUROPA (ORF eins)

© ORF

Der lustigste Ländercheck aller Zeiten
Ein Traum wird wahr: Song Contest 2015 in WIEN! Die letzten Startplätze im großen Finale am 23.Mai sind heiß begehrt. 33 Nationen kämpfen in zwei Halbfinals um ihr Ticket in die größte TV-Show der Welt. Europa zu Gast in der Mozartstadt. Da fragen wir uns natürlich: Wer kommt da eigentlich und woher? Wie sieht es zu Hause bei unseren Gästen aus und was wissen wir NICHT über sie? Wir werfen einen unterhaltsamen Blick auf die Heimatländer der Teilnehmer und sagen: Willkommen Europa!Wer weiß schon, dass die Esten “Skype” erfunden haben? In welchem Land bedeutet Kopfschütteln “Ja”? Und in welchem skandinavischen Land ist die Gebärdensprache Amtssprache? Im lustigsten aller Länderchecks reisen wir quer durch Europa und stoßen auf Interessantes, Unbekanntes und Unglaubliches. Als Reiseleiter berichten Opern-Diva Birgit Sarata und Kabarettist Gerold Rudle von ihren Erlebnissen in Island oder Malta. Talk-Queen Barabara Karlich und Moderator Peter L. Eppinger haben Erstaunliches über Zypern zu berichten. Ross Antony erklärt die irische Sensation Johnny Logan und Dolly Buster plaudert die geheimen Leidenschaften der Tschechen aus.

TALK TV zeichnet sich für die kreative Konzeption, die ausführliche Recherche und die Umsetzung der gesamten Produktion verantwortlich. Die zweiteilige Show „Willkommen Europa“ wurde unter großem Erfolg am 19. Und 21. Mai 2015 um 20.25 Uhr in ORF eins ausgestrahlt.