DIE HÄRTESTEN JOBS ÖSTERREICHS (ORF eins)

By Dezember 18, 2014Vergangene Produktionen
© ORF

Unterhaltung und Wissen in bester Balance
Jetset und Society adé – willkommen im 9-to-5-Job. Promis springen in eine völlig neue Welt und stürzen sich ins Arbeitsleben. Und obendrein gleich in die härtesten Jobs von ganz Österreich. Eine Herausforderung, die sich gewaschen hat. Dokutainment mit enormem Unterhaltungswert. Täglich nehmen Tausende ÖsterreicherInnen Lärm, Schmutz, Gefahr und Risiko in Kauf – und leisten trotzdem hervorragende Arbeit. SIE halten unser Land am Laufen. SIE riskieren ihr Leben für unser Wohlergehen. Denn, SIE sind die Menschen mit den härtesten Jobs: Windradtechniker, Sprengmeister, die KollegInnen in der Großküche, Bestatter, und, und, und…Und es kommt noch härter: Drei Tage lang stehen ihnen Prominente als neue Kollegen zur Seite – und sind dabei eine mehr oder weniger nützliche Hilfe. Stars aus Show, Sport und Lifestyle tauschen den roten Teppich gegen den Blaumann, die Arbeitsschutzkleidung oder die Uniform ein und tun etwas, wovon viele glauben, dass die Promis es gar nicht kennen: Harte Arbeit. Roman Rafreider schuftete in einem 1000-Meter-tiefen Bergwerk, Conchita Wurst fischte um 2.00 Uhr nachts im eiskalten Teich für die Fischfabrik, Karina Sarkissova baute Gerüste in schwindelerregender Höhe, Birgit Sarata verschwand förmlich in den Müllbergen einer Sortieranlage, Ernst Hausleitner absolvierte das zerstörerische Training bei der Eliteeinheit WEGA. „Die härtesten Jobs Österreichs“ zeigt die körperlich fordernsten, gefährlichsten und wahnsinnigsten Berufe unseres Landes. Aber auch die Menschen, die täglich besondere Aufopferung, persönlichen Einsatz oder psychische Stärke zeigen, haben einen harten Job. Das lernten Andi Knoll bei einem Wiener Bestattungsunternehmen und Ross Antony bei der Betreuung geistig Behinderter in der Dorfgemeinschaft Breitenfurt kennen.

TALK TV produzierte im Frühjahr und Herbst 2013 die bisherigen zwei Staffeln für das Prime-Time-Programm von ORF eins. Insgesamt zeigten 26 Promis in 14 Folgen, wie hart das Arbeitsleben sein kann. Von der inhaltlichen Konzeption, über die Besetzung, bis zur gesamten Produktionsumsetzung agierte TALK TV hier als Komplettdienstleister.