Barbara Karlich Show vom 12.02.2019

Meiner Beziehung droht ein Seitensprung

Wenn der Partner plötzlich gerne flirtet, obwohl er das früher nie gemacht hat, werden viele unsicher und zweifeln an der Beziehung. Sie sehen darin oft die ersten Anzeichen für einen Seitensprung. Aber sind die Zweifel begründet? Welche Indizien gibt es für Untreue?

© ORF
© ORF

Luise, 61, Beamtin in Pension aus Tirol,
ist davon überzeugt, dass sich am Verhalten des Partners erkennen kann, ob er treu ist. „Die ersten Anzeichen für eine Affäre sind, wenn man plötzlich länger arbeiten muss und beginnt, das Handy zu verstecken, oder nicht mehr so oft Lust auf Sex hat.“ Sie selbst kann gut nachvollziehen, dass ein Seitensprung passieren kann. „Wenn Männer im Laufe einer Beziehung langweilig werden, brauchen sie sich nicht wundern, wenn Frauen fremdgehen.“

Erwin, 45, Musiker aus Wien,
sagt, dass er noch nie über einen Seitensprung nachgedacht hat. „Treue und Vertrauen sind die wichtigsten Kriterien einer Beziehung.“ Frauen, die aus Langeweile fremdgehen, kann er nicht verstehen, „Die Frauen sollten sich einmal überlegen, warum die Beziehung langweilig wurde.“ Einen Seitensprung könnte er niemals verzeihen. „Wenn ein Seitensprung passiert, dann ist die Beziehung zum Scheitern verurteilt. Ein Vertrauensbruch kann nicht mehr gekittet werden.“